Download Free Premium Joomla 3 Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net
  • Geissenzunft Weizen

    Salli bi de Wizemer Geiss!
Alles über die Narrentreffen

Narrentreffen Weizen

2000 • 2008 • 2015

Das Neuste

GENERALVERSAMMLUNG
Sonntag 26. November 2017
Gasthaus Kreuz Weizen um 20.00 Uhr
Hierzu laden wir alle Mitglieder, Vereinsvorstände, Freunde und Gönner des Vereins recht herzlich ein


Aktuelles

Termine 2018

Termine stehen im Downloadbereich rechts unten bereit.

Häsbestellung

Wer für die kommende Saison noch ein neues Geißenhäs möchte soll sich bitte bis zum 14.10.2017 melden bei Corina Fauser ( 07744/5530 ) oder Carola Nußberger (07744/919356 ) Beim Narrenverein gibt es immer wieder Anfragen nach gebrauchten Häs. Wer noch eins im Schrank hat und dieses nicht mehr braucht kann sich gerne melden.

Neue Ehrengeiss

Tobias Held wurde im Rahmen des Bunten Nachmittags zur Ehrengeiss ernannt.

Content Accordion Module

GV 19.11.2016

Bild von links nach rechts: Andrea Boma (Kassiererin), Niklas Zimmermann (neuer 2.Vorstand), Christian Schelble (1.Vorstand),
Carola Nußberger (Schriftführerin) und ehmaliges Vorstandsmitglied Tobias Held
Am Samstag 19.11.2016 war es soweit. Die Vorstandschaft der Geissenzunft lud zur Generalversammlung im Gasthaus Kreuz in Weizen ein. Knapp 50 Mitglieder kamen der Einladung nach und pünktlich um 20.11 Uhr eröffnete die Obergeiss Christian Schelbe die GV 2016. Nach der Begrüßung las Schriftführerin Carola Nußberger das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vor und danach berichtete Kassiererin Andrea Boma über die finanzielle Situation des Vereins. Keine  Beanstandungen gab es von Seiten der Kassenprüfer und so wurde die gesamte Vorstandschaft entlastet.
Nun leitete Ortvorsteherin Gabi Fischer die Wahlen, die dieses Jahr anstanden. 1.Vorstand, Kassiererin und Schriftfüherin wurden wie gehabt gewählt, nur Tobias Held stand nicht mehr zur Wahl zu Verfügung. An seiner Stelle wurde Niklas Zimmermann vorgeschlagen und auch einstimmig gewählt. Christian Schelble freute es besonders, dass es junge Leute im Verein gibt, die sich dieses Amtes annehmen. Tobias Held war seit 2004 2.Vorstand und leitete maßgeblich den Wirtschaftsbetrieb. Zuvor war er 3 Jahre im Elferrat, dem er nun wieder betritt. An dieser Stelle vielen vielen Dank an Tobias, der diese Jahre mit Bravour gemeistert hat. Die Kasse prüfen in Zukunft Daniel Alschewski und Markus Güntert. Patrick Müller wurde für den ausscheidenden Andreas Frey in den Elferrat berufen.
Als vorletzten Punkt erläuterte Christian Schelble nochmals das kommende Fasnachtsmotto, das dieses Jahr heisst: "St.Pauli bei Tag und bei Nacht". Ebensow wurden die Termine der kommenden Fasnacht verteilt. Da bei Wünsche und Anregungen kaum Wortmeldungen kamen, konnte die GV nach knapp einer Stunde beendet werden und man genoss noch ein paar Stunden diese Geissenrunde.

Besucher

Heute 15

Gestern 11

Woche 73

Monat 251

seit Februar 2013 55776

Demnächst

Schmudo 08.02.2018 06:00 55

Kleggau Narrenzunft

Mitglied der Kleggau Narrrenzunft