Download Free Premium Joomla 3 Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net
  • Geissenzunft Weizen

    Salli bi de Wizemer Geiss!
Alles über die Narrentreffen

Narrentreffen Weizen

2000 • 2008 • 2015

Das Neuste

BILDER FASNET 2018
VIDEOS BUNTER ABEND
 

Aktuelles

NACHBESTELLUNG

Wer es verpasst hat einen Becher der Geissenzunft zu bestellen, hat nun nochmals die Gelegenheit dazu. ANNAHMESCHLUSS ist FASNETZIESCHDIG also 13.02. Kostenpunkt pro Becher wären 10 € Eigenanteil. Wer solch einen Becher haben möchte, der sollte sich umgehend bei Christian Schelble am besten per Mail melden. (Kontakt ist auf der Geissenhomepage) In der Mail sollte Motivwahl, Stückzahl und der gewünschte Name stehen.. Motiv Geissenzunft (Lasergravur) Breite:80mm Höhe:90mm Motiv Geissenguggis (Lasergravur) Breite:80mm Höhe:90mm

Termine 2018

Termine stehen im Downloadbereich rechts unten bereit.

Kinderhäsverleih

Am Donnerstag, den 28.12.2017 um 18 Uhr ist der Termin für das ausleihen der Kinderhäs im Vereinsheim.Bei Fragen könnt ihr Euch gerne bei Corina Fauser ( 07744/5530 ) oder Carola Nußberger (07744/919356) melden Beim Narrenverein gibt es immer wieder Anfragen nach gebrauchten Häs. Wer noch eins im Schrank hat und dieses nicht mehr braucht kann sich gerne melden.

Neue Ehrengeiss

Tobias Held wurde im Rahmen des Bunten Nachmittags zur Ehrengeiss ernannt.

Content Accordion Module

Schmudo 2017

Pünktlich um 05.30 Uhr zogen die Narren zum Wecken durchs Dorf. Eine grosse Anzahl an Weckern und den dazugestossenen Narren stürmten um 07.30 Uhr das Rathaus Weizen. Nach dem Sektfrühstück gings über den Dorfladen und die Spedition Heine direkt in unseren Kindergarten, wo die Kleinsten sich schon auf die Wizemer Narren freuten. Gemeinsam mit der Spatzenzunft Schwaningen wurde dann die Grundschule geschlossen und mit den Kindern in der Ehrenbachhalle ausgiebig gefeiert. Dann hiess es auf zu Tobias Held in die Schreinerei Isele, wo wir Narren wiedermal mit einer grossen Tafel mit allerlei Trinken und Essen verwöhnt wurden. Nach den vielen Kleinigkeiten zum naschen zog man zum Hugo ins Clubheim des FC Weizen. Dort konnten sich alle Narren mit Bratwurst, Schnitzel oder Wurstsalat richtig stärken, bevor es um 15.00 Uhr zum Narrenbaum stellen ging. Dieser war dieses Jahr aussergewöhnlich gerade und so stand er auch nach wenigen Minuten. Das Geissentreiben verteilte sich im ganzen Dorf, bevor es um 18.00 Uhr zum Hemdglunkerumzug und anschließend ins Gemeindehaus ging. Es war ein rundum gelungener SCHMUDO 2017.

Besucher

Heute 3

Gestern 10

Woche 3

Monat 145

seit Februar 2013 59941

Demnächst

Kostümvorstellung Geissen-Guggis 10.11.2018 19:00 116

Kleggau Narrenzunft

Mitglied der Kleggau Narrrenzunft
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen